Protokoll Ortsbeiratssitzung Kemel vom 01.04.2019


Tagesordnung:

 

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Grillplatz Saisonfertig machen
3. Erweiterung der Bänke rund um Kemel 
4. Ideen „Zukunft Dorfmitte“
5. Besichtigung der freiwilligen Feuerwehr 
6. Stolpersteine in Kemel
7. Ausscheiden eines OBR- Mitglied und neue Aufgabenverteilung
8. Wahl des stellvertretenden Schriftführers
9. Verschiedenes

 

 

 

Top 1:  Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

 

Der Ortsvorsteher Holger Hunold eröffnete die Sitzung, begrüßte die Anwesenden und stellte die form- und fristgerechte Ladung sowie die Beschlussfähigkeit des Ortsbeirats fest. Gegen die Tagesordnung bestanden keine Einwände.

 

Das Protokoll der letzten Sitzung wurde genehmigt.

 

 

 

Top 2. Grillplatz Saisonfertig machen

 

Der Grillplatz wird am 12. und 13.04 durch den OBR saisonfertig gemacht. Hierfür muss noch vor der Eröffnung der Baumbestand durch den Förster begutachtet werden ob die Sicherheit gewährleistet ist. Weiterhin müssen die Schäden durch Vandalismus beseitigt und repariert werden. Der Zeitpunkt der Eröffnung bleibt daher vorerst offen und Buchungen können vorerst nicht bestätigt werden.

 

 

 

Top 3:  Erweiterung der Bänke rund um Kemel 

 

Es sind insgesamt fünf neue Bänke zur Erweiterung des Bestands bestellt. Liefertermin und Art der Montage sind aktuell noch in Klärung.

 

Die Position der neuen Bänke sind mit der Gemeinde und dem Forstamt abzustimmen und die Verkehrssicherheit ist sicherzustellen.

 

Für die dann insgesamt 18 Bänke werden Patenschaften gesucht. Hierfür veröffentlicht Juliane Müller-Metzing einen Aufruf im TIP.

 

 

 

Top 4: Ideen „Zukunft Dorfmitte“

 

Es werden Ideen für das Projekt „Zukunft Mitte“ gesucht. Juliane Müller-Metzing entwirft einen Artikel für den TIP, der Jung und Alt ansprechen soll uns Ideen zu liefern.

 

 

 

Top 5: Besichtigung der freiwilligen Feuerwehr 

 

Organisiert wird ein Besichtigungstermin des OBR bei der Freiwilligen Feuerwehr Kemel. Es soll sich ein Überblick über die Ausstattung verschafft werden sowie die Arbeitsbedingungen. Anschließend wird ein Artikel im TIP erfolgen, der auf die ehrenamtliche Aufgabe der Feuerwehr aufmerksam macht. Ziel ist es, ggf. neue aktive und inaktive Mitglieder zu gewinnen. Mit dem Wehrführer wurde bereits gesprochen. Besichtigungstermin wird der 20.05. um 19 Uhr.

 

 

 

Top 6:  Stolpersteine in Kemel

 

In Kemel sind Stolpersteine durch einen Künstler angeregt worden, die in den Boden eingelassen werden. Auf dem Stein sollen Name, Geburts- und Todesdatum ehemaliger jüdischer Einwohner vermerkt sein, um an die Verfolgung im 2. Weltkrieg zu erinnern. Der OBR hat sich grundsätzlich dafür ausgesprochen. Wir stellen einen Antrag an die Gemeinde, alles Weitere zu veranlassen.

 

 

 

Top 7:  Ausscheiden eins OBR-Mitgliedes und neue Aufgabenverteilung

 

Herrn Sascha Ziemek tritt zum 01.04.2019 aus dem OBR Kemel aus und wurde verabschiedet. Er war bisher stellvertretender Schriftführer. Es ist ein neuer stellvertretender Schriftführer zu wählen.

 

 

 

Top 8: Wahl des stellvertretenden Schriftführers

 

Frau Christa Staffel schlägt Herrn Joachim Eibl als stellvertretende Schriftführer für den Ortsbeirat Kemel vor. Der Ortsvorsteher Herr Holger Hunold beantragt offene Abstimmung. Es bestehen keine Einwände gegen eine offene Abstimmung.

 

 

 

Ergebnis: 5 Stimmen mit ja, eine Enthaltung und eine Person abwesend

 

 

 

Herr Holger Hunold stellt fest, dass Herr Joachim Eibl zum stellvertretenden Schriftführer des Ortsbeirates Kemel gewählt ist.  Die Annahme der Wahl liegt vor.

 

 

Top 9. Verschiedenes

 

Schlüsselvergabe Haus Wieser

 

Wir benötigen eine Übersicht über die ausgegebenen Schlüssel für das Haus Wieser.

 

Der OBR hat aktuell keinen Schlüssel.

 

 

 

Sonnensegel Spielplatz

 

Das Sonnensegel für den Kemeler Spielplatz ist gekauft und geliefert. Der Bauhof übernimmt die Errichtung für den Ortsbeirat.

 

Der Termin für die Montage wird noch bekannt gegeben.

 

 

 

Weihnachtsmarkt

 

Juliane Müller-Metzing hat angemerkt, dass Sie durch das Ausscheiden von Herrn Sascha Ziemek für den Weihnachtsmarkt 2019 Unterstützung durch die Vereine benötigt. Es werden für den 06.05.2019 alle Vereine eingeladen um das weitere Vorgehen abzustimmen.

 

 

 

„Sauberes Dorf“

 

Aus dem Publikum kam die Frage, wann eine Aktion „Sauberes Dorf“ geplant ist.

 

Durch die geringe Teilnehmerzahl in den vergangenen Jahren hat sich der OBR Kemel dazu ausgesprochen, erst eine Aktion zu planen, wenn sich im Vorfeld mind. Drei freiwillige Helfer melden und den OBR ansprechen. Erst dann wird der Ortsbeirat in diesem Jahr aktiv um die Bürger so eventuell zu animieren.

 

 

 

Einladung zur Einweihung des Boulepavillions in Geroldstein mit Bouletunier

 

Der OBR ist für Sonntag, den 28.04.2019 ab 11 Uhr zur Einweihung eingeladen.

 

 

 

Müll am angrenzenden Wanderweg beim Kopp

 

Aus dem Publikum kam der Einwand, dass Sich außerhalb des Geländes von der Firma  Kopp hinter dem Zaun Richtung Hohenstein viel Müll befindet. Dieser scheint durch den Wind über den Zaun geflogen zu sein.  Es wird um eine Reinigung gebeten. Holger Hunold kümmert sich um die Angelegenheit und spricht mit der Firma Kopp.

 

 

 

             Veranstaltungskalender

 

Der Veranstaltungskalender 2019 wird an die Gemeinde gesendet.